Historie

1977

Karl Rausing gründet das Unternehmen unter dem Namen "Rausing GmbH" als "Bus- und Mietwagenunternehmen" bestehend aus zwei Omnibussen: Einem Mercedes O 309 und einem Setra S 120. Ebenfalls zum Fuhrpark gehören zwei Mercedes-PKW des Typs 240D für den Mietwagenbereich.

1978

Zukauf eines Neoplan N 216 Kombi-Reise-

busses zur Kapazitätserhöhung. Organisation und Durchführung von Schul- und Ausflugsfahrten im In- und Ausland. Erwerb der 100 km/h-Zulassung für alle Busse.

 

1980

Reinhold und Monika Dartmann werden Mitinhaber der Firma unter dem neuen Namen "Rausing-Dartmann GmbH". Der Fuhrpark besteht aus 2 Setra Kombi-Reisebussen, einem Mercedes O 309 und drei Mercedes-PKW 240D für den Mietwagenbereich.

1982

Übernahme des Omnibusbetriebes durch Reinhold und Monika Dartmann und Aufgabe des Mietwagenbereiches. Der Betrieb wird in "Dartmann GmbH" umbenannt. Es wird eine Schullinie zwischen Salzbergen, Spelle und Emsbüren betrieben.

1988

Umzug auf den Neuen Betriebshof mit Wohnhaus an der Borsigstraße im Industriegebiet Süd. Betrieb von einer Schullinie im südlichen Emsland.

1989

Ausbau des Fuhrparks auf einen Setra Reisebus und einen Setra Kombibus für Reise- und Linienverkehr. Erstmals Organisation und Durchführung von begleiteten Radreisen im In- und Ausland.

1993

Erwerb eines Setra 215 HD in einer 3-Sterne-Ausführung mit 49 Sitzplätzen. Ausstattungsmerkmale wie z.B. Video, Klimaanlage, WC, Küche oder CD-Radio zählen bereits jetzt zur Grundausstattung der Reisebusse.

1995

Kauf des ersten Kässbohrer-Setra 315 HDH in einer 4-Sterne-Ausführung mit 46 Sitzplätzen im neu gestaltetem Wellendesign. Umstrukturierung des Unternehmens durch Aufgabe des Liniendienstes. Erweiterung des Reiseprogramms und des Fuhrparks auf 2 Reisebusse.

1997

Umzug auf den neu gebauten Betriebshof an der Neuenkirchener Str./Kruppstraße im "Industriegebiet Süd" mit integriertem Waschplatz, Gäste-Sanitäranlagen und ausreichend kostenlosen Kundenparkplätzen.

1997/1998

Umzug in unser neu gebautes Bürogebäude in der Poststraße. Unsere Reisebüro bietet unseren Kunden 4 separate Beratungsplätze und einen Aufenthaltsraum. Ebenso stehen vor und neben dem Gebäude zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

2001/2003

Im Jahr 2001 wurde 25-Järiges Betriebsjubiläum und 2003 in Dienststellung des ersten Kässbohrer-Setra 415 HDH in einer 4-Sterne-Ausführung mit 46 Sitzplätzen im neuen Dartmann-Design gefeiert.

2004

Anschaffung eines neuen Kässbohrer-Setra

S 415 HDH in einer 4-Sterne-Ausführung mit 46 Sitzplätzen. Ebenfalls wurde zur erweiterung der begleiteten Radreisen ein neuer Harbeck Fahrrad-Transportanhänger für bis zu 36 Fahrräder erworben.

2006

In diesem Jahr wurde ein weiteres Jubiläum gefeiert: 25 Jahre Skireisen mit Dartmann. Bereits seit 1981 besteht ein freundschaftliches Geschäftsverhältnis mit dem Hotel Hochzillertal in Kaltenbach. Ein Setra S 416 GT-HD in einer 4-Sterne-Ausstattung wurde ebenfalls in diesem Jahr angeschafft.

2009

Als neues Fahrzeug konnte ein Setra

S 415 HD in 4-Sterne-Ausführung mit 44 Sitzplätzen in Dienst gestellt werden. Ebenso wurde 2009 das Jubiläum "20 Jahre Radreisen mit Dartmann" gefeiert. Zur Erweiterung der Radreisen wur de ein zusätzlicher Harbeck Fahrrad-Transportanhänger für 40 Fahrräder angeschafft.

2013

Ein Setra 411 HD Reisebus komplettiert unseren nun aus drei Setra-Reisebussen bestehenden Fuhrpark. Auch dieser Bus hat eine 4-Sterne-Ausstattung mit allen bekannten Ausstattungen wie Klimaanlage, Bordküche, Toilette, Klapptische und Fußrasten.

2014

In diesem Jahr wurden zwei Setra der neuesten Baureihe S 515 HD für unseren Fuhrpark angeschafft. Dieses Modell bietet Ihnen noch mehr komfort. Etwa 1,5 Zentimeter mehr Sitzabstand erreichen einen 4-Sterne-Plus-Sitzabstand natürlich mit allen bekannten Ausstattungen.

2017

Auch in diesem Jahr wurde ein neuer Setra S 515 HD angeschafft. Somit besteht unser aktueller Fuhrpark nun aus drei jungen Fahrzeugen der Marke Setra.

 

Klicken Sie hier für unsere Reisebusse.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH