7 Tage Tauern - Radtour

Download Reiseprogramm
Radtour Tauern 2021.pdf
PDF-Dokument [397.8 KB]

 

 

Reisetermin: 13.09.-19.09.2021

 

Die grenzüberschreitende Fahrradtour beginnt in Krimml im Salzburger Land, wo Sie einige Naturgewalten zu Gesicht bekommen, außerdem gibt es dort zahlreiche Ausflugsziele. Ein Highlight ist aber vor allem die historische Stadt Salzburg. Hier lohnt es sich etwas länger Halt zu machen bevor es weiter geht durch das schöne Innviertel in Oberösterreich. Immer wieder kreuzen wir die Grenze zu Deutschland!

 

1. Tag: Anreise in den Raum Zell am See

Fahrt über die Autobahnen an Nürnberg und München vorbei zum Hotel Quehenberger in Maishofen bei Zell am See, hier Zimmerverteilung und Abendessen.

 

2. Tag: Krimmler Wasserfälle und Oberpinzgau

Nach dem Frühstück geht es nach Krimml, um die Räder auszuladen. Hier am Fuße der größten Wasserfälle Europas startet der Tauern-Radweg. Es geht an der Salzach entlang durch den Oberpinzgau mit grünen Wiesen, schönen Bauernhöfen und kleinen Dörfern bis nach Mittersill. Mit dem Bus fahren wir zum Hotel Quehenberger zurück, wo uns vor dem Abendessen eine „Schnapsverkostung“ erwartet. Halbpension im Hotel.

 

3. Tag: Mittersill, Zell am See und Maria Alm

Heute radeln wir vom Oberpinzgau bei Mittersill und am Kaprunertal vorbei ins Unterpinzgau. Hier ist zunächst Zell am See unser Ziel. Dann geht es weiter bis nach Maria Alm mit der bekannten Wallfahrtskirche. Anschließend kehren wir zum Hotel Quehenberger in Maishofen zurück. Heute gibt es einen Grillabend im Rahmen der Halbpension (wetterabhängig).

 

4. Tag: Saalfelden, Saalachtal und Seisenberg-Klamm

Wir radeln bis zum alten Städtchen Saalfelden und entdecken die Altstadt auf eigene Faust. Danach geht es durch das Saalachtal bis zum Steinpass, hier ist die Grenze zu Bayern. Unterwegs sollte man die Seisenberg-Klamm besuchen. Dann radeln wir bis zum Hotel im Raum Bad Reichenhall, hier bleiben wir 2 Nächte mit Halbpension.

 

5. Tag: Radtour nach Salzburg mit Stadtführung

Auf dem heutigen Programm steht der Besuch der Mozartstadt Salzburg. Wir radeln über Marzoll und Viehhausen bis in die Stadtmitte, um an einer Stadtführung teilzunehmen. Anschl. ist noch Zeit für eigene Pläne, bevor wir zum Hotel zurückradeln.

 

6. Tag: Radtour an der Salzach mit Oberndorf

Nach dem Frühstück starten wir zur letzten Radetappe dieser Reise. Wir radeln an der Salzach entlang bis nach Oberndorf zum Besuch der Stille-Nacht-Kapelle. Nun radeln wir bis etwa Tittmoning, hier Verladung der Räder. Hotel mit HP in Süddeutschland.

 

7. Tag: Rückreise

Zunächst stärken wir uns noch einmal gut am Frühstücksbuffet, um anschließend die Rückreise über die Autobahnen ins Münsterland und Emsland anzutreten.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Transport Ihrer Räder im modernen Anhänger
  • Übernachtung mit Halbpension in versch. Hotels
  • alle Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Schnapsverkostung
  • Führung in Salzburg
  • Picknicks an den Radfahrtagen
  • Radreisebegleitung

 

Preis: 680,- € pro Pers. im DZ

              140,- € Einzelzimmerzuschlag

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH