8 Tage Passau-Wien Radtour

Download Reiseprogramm
Radtour Passau-Wien 2021.pdf
PDF-Dokument [444.4 KB]

 

Reisetermin: 02.05.-09.05.2021

 

Die Radtour von Passau nach Wien ist der Klassiker unter den Radreisen! Und sie ist nicht ohne Grund so beliebt, denn hier kommt alles zusammen, was eine gelungene Radtour ausmacht: schöne Landschaften, gut zu befahrene Radwege und nicht zuletzt viele kulturelle Highlights. Mit Passau und Wien liegen zwei Städte an Anfang und Ende der Strecke, die beide auf ihre ganz eigene Art beeindruckend sind.

 

1. Tag: Anreise nach Deggendorf

Anreise über die Autobahnen Würzburg-Nürnberg-Regensburg in den Raum Deggendorf zur Zwischenübernachtung. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

 

2. Tag: Stadtführung Passau und Radtour bis Linz

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Altstadtbesichtigung in Passau und fahren im Anschluss mit dem Bus zur Schlögener Schlinge, um hier die Fahrräder auszuladen und nach dem Picknick mit der ersten Donau-Etappe zu starten. Wir radeln durch breite Felder- und Wiesengürtel bis nach Linz, Halbpension im Hotel Kolping. (ca. 54 Rad-km)

 

3. Tag: Radtour über Donaudamm bis Ardagger

Wir radeln am linken Donau-Ufer entlang und ab Mauthausen über den Donaudamm und Treppelweg zur Kraftwerksanlage Wallsee, um auf ruhigen Landstraßen südlich der Donau nach Ardagger zu kommen, hier Hotel mit Halbpension. (ca. 63 km)

 

4. Tag: Radtour bis Melk und Besichtigung Stift Melk

Am Vormittag nehmen wir den Donauradweg ab dem Hotel auf der rechten Flussseite bis Pöchlarn und nach dem Mittagspicknick weiter bis nach Melk an der Donau. Hier ist ein Besuch mit Führung durch das bekannte Stift vorgesehen. Hotel mit HP im Raum Melk. (ca. 54 km)

 

5. Tag: Radtour durch die Wachau bis Traismauer

Heute geht es durch die Wachau. Wir überqueren die Donaubrücke und radeln dann durch Weinberge und bekannte Orte wie Dürnstein und Krems bis nach Traismauer, zum nächsten Hotel mit HP. (ca. 61 Rad-km)

 

6. Tag: Radtour an Klosterneuburg vorbei bis Wien

Auf der weiteren Tour donauabwärts radeln wir durch Tulln, Greifenstein usw., um bei Klosterneuburg, direkt vor den Toren Wiens, die Räder zu verladen. Mit dem Bus fahren wir anschließend zum Hotel in Wien. Nach dem Zimmerbezug besuchen wir ein Heurigenlokal, wo wir heute das Abendessen bei musikalischer Begleitung erhalten. Danach Rückfahrt per Bus zum Hotel, hier Übernachtung/Frühstück. (ca. 58 Rad-km)

 

7. Tag: Stadtrundfahrt in Wien und Freizeit

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine geführte Stadtrundfahrt durch Wien mit den vielen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Prater, Stephansdom, Staatsoper, Parlament, Hofburg, Schloss Belvedere usw. Am Nachmittag verlassen wir Wien und fahren zur Zwischenübernachtung mit HP im Raum Passau-Deggendorf.

 

8. Tag: Rückfahrt

Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise ins Münsterland/Emsland an.

 

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Transport Ihrer Räder im modernen Anhänger
  • Übernachtung mit Halbpension in versch. Hotels
  • alle Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Führungen in Passau und in Wien
  • evtl. Donau-Radfähren
  • Eintritt/Führung im Stift Melk
  • Mittagspicknicks an den Radfahrtagen
  • Radreisebegleitung

 

Preis: 835,- € pro Pers. im DZ

          125,- € Einzelzimmerzuschlag

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH