4 Tage in die "Goldene Stadt" Prag

Reisetermin: 03.03.-06.03.2022

 

Prag gehört mit Sicherheit zu den schönsten Hauptstädten Europas und hat im Laufe der Jahrhunderte viele verschiedene Beinamen erhalten: das „Hunderttürmige Prag“ ist eine bescheidene Untertreibung, denn Prag hat über 450 Türme. Als „Rom des Nordens“ hat man Prag sicherlich wegen der vielen Kirchen und Klöster bezeichnet und das „Goldene Prag“ verweist auf den mittelalterlichen Reichtum dieser geschichtsträchtigen Stadt.

 

 

1. Tag: Anreise und Einchecken in das Hotel

Abfahrt morgens ab Salzbergen und evtl. weiteren Haltestellen. Über die Autobahn fahren wir an Hannover, Leipzig und Dresden vorbei in die Hauptstadt von Tschechien. In Prag wohnen Sie im B&B Hotel Prague-City, in der Nähe der Altstadt gelegen, mit Übernachtung/Frühstück. Alle Zimmer sind mit Du/WC ausgestattet. Nach Ihrer Ankunft werden zunächst die Zimmer verteilt, danach haben Sie noch etwas Zeit für einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt und die Möglichkeit zu einem Abendessen in einem der vielen Restaurants in der Nähe (Eigene Kosten).

 

2. Tag: Stadtführung in der Altstadt und Freizeit

Am Vormittag steht eine halbtägige Stadtbesichtigung von Prag auf dem Programm. Eine örtliche Führung wird uns heute die Schönheiten und sehenswertesten Plätze der Perle der Moldau in der „Alt- und Neustadt“ zeigen: Karlsbrücke, Wenzelsplatz, Altstädter Ring, Laubengänge am Kleinen Ring, Salvatorkirche, Kreuzherrenplatz, Astronomische Uhr und noch vieles mehr. Eine Stadt mit romantischen Plätzen und Gassen, eine Stadt mit deutscher und europäischer Geschichte, eine Stadt voller Kunstschätze. Natürlich haben Sie am Nachmittag noch etwas Freizeit in der Altstadt, bevor es gegen Abend zurück zum Hotel geht.

 

3. Tag: Führung auf der Burgseite und Freizeit

Heute unternehmen wir eine weitere halbtägige Tour, es geht zur „Burg- und Kleinseite“ von Prag. Wir besuchen den Hradschin, den man zu den größten geschlossenen Burganlagen der Welt zählt. Hier sind die St.-Veits-Kathedrale mit der Goldenen Pforte und der Wenzels-kapelle, das Matthiastor mit dem Ersten Burghof, die Strahov-Bibliothek, die Kirche St. Niklas, das Goldene Gässchen und noch vieles mehr sehenswert. Dann ist in Prag noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen, bummeln Sie doch mal über die Karlsbrücke. Auch ein Besuch in den bekannten Prager Kneipen ist eine Empfehlung. Im Hotel haben Sie auch heute die Möglichkeit, ein Abendessen nach Karte zu bestellen (eig. Kosten).

 

4. Tag: Rückreise

Nach dem gemeinsamen Frühstück im Hotel verlassen wir heute Prag und fahren über die Grenze zurück nach Deutschland.

 

Preis: 275,- € pro Pers. im DZ/ÜF

             60,- € Einzelzimmerzuschlag   

 

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im B&B Hotel Prague City (Prag 8) 
  • alle Zimmer mit DU/WC bzw. Bad/WC
  • 1x halbtägige Stadtführung in Prag
  • 1x halbtägige Führung auf der Burgseite Prag
Download
Programm Prag 2022.pdf
PDF-Dokument [591.7 KB]

Kontakt:

Dartmann GmbH

Omnibusbetrieb

Poststraße 11

48499 Salzbergen

Telefon: +49 (0) 5976 94480

 

E-Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH