10 Tage Ost-Kanada Flugreise

Besuche der großen Metropolen Toronto, Montreal, Quebec-City und Ottawa stehen ebenso auf dem Programm wie das Kennenlernen der Natur. Herrliche Seen und Flüsse, wie der gewaltige St. Lorenzstrom und weite Wälder zur Zeit des „Indian Summer“, wenn sich das Laub der Ahornbäume rot und gelb färbt, werden Sie bestimmt begeistern. Zum Abschluss dieser Rundreise steht dann noch der Besuch der weltbekannten Niagara-Fälle auf Ihrem Reiseprogramm.

 

1. Tag: Busanreise zum Flughafen Amsterdam. Mit der Fluggesellschaft KLM geht es um 10:50 Uhr im Direktflug nach Toronto. Nach der Ankunft um ca. 12:45 Uhr und der Pass- und Zollkontrolle unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch Toronto, auch „kleines New York“ genannt. Erleben Sie die größte Stadt Kanadas und Finanzmetropole. Ein Bummel durch das berühmte Einkaufszentrum Eaton-Center sollte natürlich nicht fehlen. Danach zum Hotel für 1 Nacht mit Ü/F. Am Abend Auffahrt auf den CN-Tower: eine herrliche Aussicht auf Toronto bei Nacht!

 

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Kingston am Ontario-See. Hier beginnen die so genannten 1000 Inseln, die wir hier noch besuchen wollen, bevor wir zur Mittagspause das „Upper Canada Village“ erreichen, anschl. Weiterfahrt nach Montreal. Ü/F im Hotel.

 

3. Tag: In Montreal steht am Vormittag eine Stadtrundfahrt auf Ihrem Reiseprogramm: Kirche Notre Dame, Mont Royal, Formel-1-Strecke, Downtown, Olympiapark usw., da-nach folgen wir am Nachmittag dem St. Lorenzstrom flussabwärts bis nach Trois Rivieres, um die Zuckerfarm Chez Dany zu besuchen und uns dort über die Herstellung von Ahornsirup zu informieren. Nach einem rustikalen Abendessen (inkl.) fahren wir weiter nach Quebec-City zum Hotel für die nächsten 2 Nächte, Ü/F im Hotel in/bei Quebec-City.

 

4. Tag: Mit einer Stadtrundfahrt durch Quebec-City setzen wir am Vormittag das Besichtigungsprogramm fort. Dabei lernen Sie viele Sehenswürdigkeiten dieser französischen Stadt kennen. Ein Spaziergang auf eigene Faust gibt Ihnen Zeit für eigene Entdeckungen. Dann fahren wir zum Wallfahrtsort Sainte-Anne-de-Beaupré, um den dortigen „Canyon Sainte Anne“ zu besichtigen, ein spektakuläres Naturerlebnis. Danach zurück zum Hotel in/bei Quebec.

 

5. Tag: Wir verlassen Quebec-City, um jetzt an Montreal vorbei nach Ottawa, der Hauptstadt Kanadas, zu fahren. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie Ottawa mit einem Parlamentsgebäude im englischen Stil, mit dem Rideau-Kanal, mit dem Byward Market und anderen interessanten Gebäuden kennen. Auch das wellenförmig gebaute Musée Canadien des Civilisations mit den vielen indianischen Sammlungen werden wir sehen. Danach erreichen wir das Hotel mit Ü/F in Ottawa/Hull.

 

6. Tag: Wir verlassen Kanadas Hauptstadt und fahren in die „Wildnis“, um den Algonquin-Provincial-Park zu besuchen. Diese 7725 km² große Provinz in Ontario hat neben großen Laub- und Nadelwäldern, auch Sümpfe, hochragende Felswände und über 2456 Seen zu bieten. Wir besuchen das Informations-Zentrum und fahren durch weite Wälder sowie an Seen und Flussläufen vorbei. Mit einer kleinen Wanderung erleben wir die wilden Naturschönheiten des Provinz-Parks zur Zeit des Indian Summer besonders intensiv. Bei Huntsville kommen wir aus dem Park heraus und fahren weiter bis in den Raum Orillia-Barrie. Hotel für 1 Nacht mit Ü/F.

 

7. Tag: Heute geht es zu den weltberühmten Niagarafällen. Dort besteht zuerst die Möglichkeit, einen Hubschrauberflug über die Niagarafälle zu buchen (etwa 130,- CAD). Anschließend unternehmen wir mit einem Hornblower-Schiff (früher „Maid of the Mist“) eine Schifffahrt, die uns direkt bis an die Wasserfälle bringt. Ein Spaziergang am Niagarafluss entlang schließt sich an, bevor wir die Hotelzimmer (Ü/F) beziehen. Am Abend laden wir alle Teilnehmer zum Abschieds-Abendessen ein. 

 

8. Tag: Am Vormittag ist Gelegenheit, das Imax-Theater zu besuchen, um einen Film über die Abenteuer, die hier passiert sind, zu sehen. Dann geht es durch das Obst- und Weinland zum Wellandkanal nach St. Jacobs ins Gebiet der deutschstämmigen Mennoniten und erfahren dort etwas über deren Lebensweise. Mit dem Bus geht es dann zum Flughafen Toronto. Hier Einchecken und Rückflug mit KLM über Nacht nach Amsterdam. 

 

9. Tag: Nach der Landung fahren wir mit dem Bus zurück ins Münsterland/Emsland. Ankunft am Nachmittag.

 

Unsere Leistungen:

  • Transfers Amsterdam-Schiphol und zurück
  • KLM-Flüge nach Toronto und zurück 
  • Komplette Busrundreise vor Ort
  • 7 x Ü/F in mehreren Hotels (Zimmer mit DU/WC)
  • Express-Lift auf Fernsehturm CN-Tower
  • Besuch und rustikales Essen auf der Zuckerfarm
  • Eintritt zum Canyon Sainte Anne
  • Gebühr für Algonquin-Provincial-Park
  • Fahrt mit „Hornblower“ an den Niagarafällen
  • Abschieds-Abendessen an den Niagarafällen
  • Stadtrundfahrten in: Toronto, Montreal, Quebec & Ottawa

 

Reisepreis: 1.885,- € pro Pers. im DZ

                        230,- € EZ-Zuschlag

Kontakt:

Dartmann GmbH

Omnibusbetrieb

Poststraße 11

48499 Salzbergen

Telefon: +49 (0) 5976 94480

 

E-Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH