5 Tage Kleinwalsertal mit

Passionsspiele in Oberammergau

Reisetermin: 07.06.-11.06.2022

 

Das Kleinwalsertal gehört politisch zwar zu Österreich, ist aber von Zoll und Wirtschaft her an Deutschland angeschlossen. Eng verbunden ist es mit dem Allgäu, das allen sicherlich wegen der sattgrünen Wiesen und dem Klang der Kuhglocken bekannt ist. Die Fahrten mit den Bergbahnen in den Kleinwalsertaler und Allgäuer Alpen machen es so reizvoll, in diese schöne Urlaubsregion zu reisen und die Aussichten dieser grandiosen Bergwelt zu genießen!

 

1. Tag: Anreise ins Kleinwalsertal

Anreise mit unserem Bus ab Salzbergen und evtl. weiteren Haltestellen. Nun geht es über die Autobahnen an Kassel, Würzburg, Ulm, Kempten und Sonthofen vorbei nach Mittelberg im Kleinwalsertal. Dort werden wir im Apart-Hotel von der Familie Haller begrüßt und nach der Zimmerverteilung zum Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Buffet) ins Restaurant eingeladen.

 

2. Tag: Hirschegg und Walmendingerhornbahn

Zu Beginn unseres Aufenthaltes im Kleinwalsertal fahren wir nach Hirschegg zu einem kleinen Bummel durch den Ort. Dann geht es bis zum Straßenende bei Baad in 1244 m Höhe. Hier sollten Sie einen kleinen Spaziergang machen, bevor wir am Nachmittag in Mittelberg die Fahrt mit der Walmendingerhornbahn bis auf eine Seehöhe von 1571 m unternehmen. Danach geht es zurück zum Apart-Hotel, hier Abendessen und anschließend gemütliches Beisammensein.

 

3. Tag: Oberstdorf und Nebelhorn

Unser Bus fährt mit Ihnen heute nach Oberstdorf, um hier einen Rundgang durch den hübschen Urlaubsort mit den weltberühmten Skisprunganlagen zu unternehmen. Am Nachmittag geht es mit der höchsten Bergbahn des Allgäus auf das bekannte Nebelhorn (2224 m), das mit dem 400-Gipfel-Blick, einen einzigartigen Panoramablick zu bieten hat! Danach fahren wir zurück nach Mittelberg im Kleinwalsertal. HP im Apart-Hotel.

 

4. Tag: Wieskirche und Passionsspiele

Heute machen wir uns auf den Weg nach Oberammergau und fahren durch die schöne Allgäuer Landschaft zuerst zur berühmten Wieskirche bei Steingaden und dann zur Echelsbacher Brücke, bevor wir Oberammergau erreichen. Hier nehmen wir am Programm teil, das über das Gesamt-Arrangement gebucht ist. Dieses enthält neben der Eintrittskarte in der TK-2 auch die Übernachtung mit Frühstück im 4-Sternehotel und das Abendessen mit Getränken während der Aufführung. Infos zum Arrangement des Passionsspiels in Oberammergau finden Sie auf der Rückseite.

 

5. Tag: Rückreise ins Münsterland/Emsland

Nach dem Frühstück und Kofferverladen fahren wir mit dem Bus ins Münsterland/ Emsland zurück. Rückkehr gegen Abend.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrten und Ausflüge im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung mit HP in zwei Hotels
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Nutzung des Hallenbades im Hotel
  • alle Hotel- bzw. Tourismussteuern
  • Fahrt mit der Walmendingerhornbahn
  • Rundgang Oberstdorf und Auffahrt Nebelhorn
  • Gesamt-Arrangement des Passionsspiels in Oberammergau inkl. gebuchter Sitzplatzkarte zur Aufführung des Passionsspiels in TK-2

Reisepreis: 890,- € pro Pers. im DZ

                    195,- € EZ-Zuschlag

Download Reiseprogramm
PG Oberammergau-Kleinwalsertal 2022.pdf
PDF-Dokument [299.1 KB]

Kontakt:

Dartmann GmbH

Omnibusbetrieb

Poststraße 11

48499 Salzbergen

Telefon: +49 (0) 5976 94480

 

E-Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH