6 Tage Busreise "Mecklenburgische Seen"

Reisetermin: 25.09.-30.09.2022

 

Die Mecklenburgische Seenplatte – das Land der 1000 Seen – bietet Ihnen einen Urlaub mit vielen Erlebnissen und Überraschungen. Guts- und Herrenhäuser prägen die einmalige historische Kulturlandschaft. Endlose Wälder, Wiesen und Heideflächen sowie eine Moränenlandschaft mit Hügeln und rund 1000 Seen laden Sie nach Mecklenburg ein. Wir haben mit dem Sporthotel Malchow ein gutes Standquartier für unsere Tagesausflüge gefunden.

 

1. Tag: Anreise mit Stopp am Schloss Ludwigslust

Busanreise mit einer Frühstückspause unterwegs und durch die Lüneburger Heide zur Brücke über die Elbe bei Dömitz. Dann erreichen wir Ludwigslust, um Gelegenheit zu einem Spaziergang durch den herrlichen Schlosspark zu geben. Anschl. Weiterfahrt über Lübz und Plau am See in die Mecklenburgische Seenplatte, hier bleiben wir 4 Nächte mit Halbpension im Sporthotel Malchow.

 

2. Tag: Müritz-Rundfahrt mit Neustrelitz

Nach dem Frühstück startet die Rundfahrt um die Müritz. Es geht zuerst nach Ankershagen, hier befindet sich am Heinrich-Schliemann-Museum das „Trojanische Pferd“ und ganz in der Nähe die Havelquellen, die wir mit einer kleinen Wanderung erreichen können. Anschließend weiter zum Schloss Hohenzieritz, das wegen der Luisen-Gedenkstätte berühmt ist. Hier haben Sie nach einer Einführungserklärung noch Zeit, um Schloss, Landschaftsgarten und die Luisen-Gedenkstätte zu besuchen. Dann erreichen wir die Residenzstadt Neustrelitz, um den Marktplatz und die Stadtkirche zu entdecken oder dem schönen Schlossgarten mit der Schlosskirche einen Besuch abzustatten. Auf der Weiterfahrt kommen wir über Mirow zur Feldsteinscheune Bollewick. Nach wechselvoller Geschichte als ländliches Gebäude, ist sie heute ein Ort für Kultur, Ausstellungen und Märkte. Täglich laden die Werkstätten und Geschäfte mit Kunsthandwerk sowie regionalen Produkten zum Bummeln und Einkaufen ein. Danach geht es zurück zum Sporthotel Malchow.

 

3. Tag: Güstrow und Klosteranlage Dobbertin

Nach einer Fahrt durch die Nossentiner/Schwinzer Heide kommen wir über Krakow am See nach Güstrow, um mit einer Führung die Barlachstadt kennenzulernen. Viele historische Gebäude und das Schloss mit Gartenanlage machen diesen Besuch für uns interessant. Nach etwas Freizeit in der Innenstadt fahren wir zum Kloster Dobbertin, das auf einer kleinen Halbinsel im Dobbertiner See liegt. In einem Park mit alten Bäumen strahlt diese Anlage Ruhe und Würde aus. Hier ist Gelegenheit, die heute vom Diakoniewerk genutzte Anlage mit Klosterladen, Kerzenfertigung, Brauhaus usw. zu entdecken. Danach Rückfahrt zum Sporthotel Malchow.

 

4. Tag: Malchow und 5-Seenfahrt nach Waren/Müritz

Abfahrt um 9.00 Uhr nach dem Frühstück. Nun geht es mit unserem Bus in die Inselstadt Malchow, und zwar zum Kloster, um ab hier die Altstadt mit Kloster, Drehbrücke und alten Gässchen zu erkunden. Pünktlich um 10.20 Uhr legt vom Kloster-Anleger das Rundfahrt-Schiff zur „5-Seenfahrt“ nach Waren und zurück ab. In Waren haben Sie etwa 2 Stunden Aufenthalt für eigene Planungen, bevor wir die Rückreise über die Seenlandschaft der Müritz nach Malchow antreten. Mit unserem Bus geht es danach zurück zum Sporthotel.

 

5. Tag: Nauen mit Herrn von Ribbeck und Rückreise

Heute verabschieden wir uns von der Mecklenburgischen Seenplatte und fahren über die Autobahn nach Nauen, um im Ortsteil Ribbeck etwas über den „Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ als edler Birnenspender zu erfahren. Vom berühmten Birnbaum existiert nach einem Sturm im Jahr 1911 nur noch der Stumpf, aber das Schloss, die Dorfkirche und die Alte Schule sind noch da, wie zu Ribbecks Zeiten. Wir geben Zeit, auf Ribbecks Spuren zu wandeln, bevor wir ins Emsland zurückfahren.

 

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension im Sporthotel Malchow
  • Hotelzimmer mit Bad/WC oder DU/WC
  • Führung am Schloss Hohenzieritz, Besuch von Neustrelitz und Felsenscheune Bollewick
  • Führung Barlachstadt Güstrow
  • 5-Seenfahrt nach Waren/Müritz und zurück
  • Besuch „Birnbaum“ von Herrn Ribbeck

Reisepreis:

495,- € pro Pers. im DZ

100,- € EZ-Zuschlag

Kontakt:

Dartmann GmbH

Omnibusbetrieb

Poststraße 11

48499 Salzbergen

Telefon: +49 (0) 5976 94480

 

E-Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH