10 Tage Irland-Wales-Cornwall

Reisetermin: 28.06.-07.07.2021

 

28.06.: Bustransfer nach Düsseldorf und Flug nach Dublin. Am Flughafen wartet bereits der Dartmann-Bus auf Sie, um mit Ihnen zum Hotel im Raum Limerick-Shannon zu fahren. Hier zwei Nächte mit Halbpension.

 

29.06.: Nach dem Frühstück steht eine Rundfahrt auf dem Programm. Wir fahren zunächst bis Cong, einem Dorf mit 145 Einwohnern im County Mayo, das auf einer etwa 5 km breiten Landverbindung zwischen Lough Mask und Lough Corrib liegt. Dann geht es bis Maam Cross, um nun durch die eindrucksvolle Moor- und Torflandschaft Connemara zu fahren. Dann folgen wir der Küstenstraße und kommen nach Galway, hier ist mittags Zeit zur freien Verfügung in der Altstadt. Am Nachmittag besuchen wir bei Gort die ehemalige Kirchenanlage Kilmacduagh, die Ruinen werden Sie beeindrucken! Weiter geht es durch die eigentümliche Karstlandschaft „Burren“ zu den weltberühmten Cliffs of Moher an der Westküste. Es ist schon ein atemberaubendes Erlebnis, auf den Klippen zu stehen und auf das Meer zu schauen. Danach zurück zum Hotel mit HP.

 

30.06.: Unser erstes Ziel ist heute die berühmte Panoramastraße „Ring of Kerry“ im Südwesten von Irland. Eine Fahrt der Gegensätze mit wilden Küstenabschnitten und Gebirgsstrecken, mit Palmen und Blumen sowie mit fantastischen Ausblicken aufs Meer erwartet Sie, bevor wir über den Pass und Aussichtspunkt „Ladies View“ zum Muckross House und anschließend in die Stadt Killarney kommen. Nach etwas Zeit zum Entdecken fahren wir nach Tralee zum Hotel mit Halbpension.

 

01.07.: Wir verlassen das Hotel in Tralee, um zuerst eine Rundfahrt über die Halbinsel Dingle zu unternehmen. Der Höhepunkt ist sicherlich die Fahrt über die ca. 40 km lange Panoramastraße „Slea Head Drive“ sowie der Bummel durch Dingle-Town. Dann geht es quer über die Insel zur Hauptstadt Irlands. Hotel für 2 Nächte mit HP in Dublin.

 

02.07.: Heute unternehmen wir eine geführte Stadtrundfahrt, um die schönsten Ecken Dublins kennenzulernen: O’Connel Street, Custom House, St. Patrick’s Cathedral, Trinity College sowie die bekannten Georgianischen Reihenhäuser mit den bunten Eingangstüren. Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit für eigene Planungen in der Dubliner Innenstadt. Halbpension im Hotel.

 

03.07.: Am Vormittag geht es per Fähre nach Holyhead, um dann nach Llanberis zu fahren. Hier unternehmen wir mit der Snowdon Mountain Railway die spektakuläre Fahrt bis auf den Gipfel. Der Snowdon ist der höchste Berg in Wales und liegt im Snowdonia-Nationalpark in der Grafschaft Gwynedd im nördlichen Wales. Der Gipfel liegt auf 1085 m und heißt auf Walisisch „Yr Wyddfa“, was „Gruft“ bedeutet. Nach diesem Ausflug fahren wir durch die herrlichen Cambrian Mountains nach Telford. Hotel mit HP.

 

04.07.: Unser heutiges Ziel ist die Stadt Plymouth in Devon, direkt an der Grenze zu Cornwall. Wir fahren an Birmingham und Bristol vorbei bis nach Totnes, um jetzt den malerischen Hafen von Dartmouth zu erreichen. Nach einem Bummel fahren wir an der Küste entlang von Stoke Fleming bis Torcross, um über Kingsbridge bis Plymouth zu fahren. Hier steht noch eine kleine Rundfahrt an, bevor wir das Hotel erreichen, 2 Nächte mit Halbpension.

 

05.07.: Heute unternehmen wir einen Tagesausflug bis nach Land’s End, der Südwestspitze Englands mit schroffen Klippen. Dann besuchen wir das an der Küste liegende Minack-Theater, das verwinkelte Hafenstädtchen St. Ives und den Landsitz Prideaux Place, bekannt durch die Rosamunde-Pilcher-Filme, bevor sich uns am St. Michaels Mount noch ein Fotostopp bietet. Halbpension im Hotel.

 

06.07.: Wir verlassen das Hotel und fahren durch den Dartmoor-Nationalpark. Erleben Sie diese geheimnisvolle Landschaft mit den Dartmoor-Ponys und nebelverhangenen Mooren. Weiterfahrt nach Wells, um dort die berühmte Kathedrale zu besuchen. Dann geht es weiter zu einem kurzen Aufenthalt am Schloss Windsor, um anschließend über den Autobahnring um London herum zum Hotel bei Maidstone zu fahren. Hier eine Nacht mit HP.

 

07.07.: Nach dem Frühstück erreichen wir nach kurzer Fahrt den Fähranleger in Dover. Jetzt verabschieden wir uns von England mit einem Blick auf die „Weißen Klippen“. Vom Hafen Calais in Frankreich geht es durch Belgien und Holland zurück nach Deutschland. (Alternativ könnte die Rückfahrt auch per Nachtfähre ab Harwich sein.)

 

Unsere Leistungen:

 

  • alle Fahrten im modernen Fernreisebus
  • gesamte Busrundreise wie beschrieben
  • Transfer nach Düsseldorf
  • Flug in der Economy-Class nach Dublin
  • 9 x Halbpension in Mittelklassehotels
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
  • Stadtführung in Dublin
  • Fahrt mit der Snowdon Mountain Railway
  • Eintritte: Cliffs of Moher, Minack-Theater, Prideaux Place

Preise:

1.330,- € p. P./DZ

   295,- € EZ-Zuschlag

Kontakt:

Dartmann GmbH

Omnibusbetrieb

Poststraße 11

48499 Salzbergen

Telefon: +49 (0) 5976 94480

 

E-Mail senden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH