Gardasee - Toskana - Rom

 

Reisetermin: 28.04.-07.05.2020

 

Die Toskana gehört durch die Vielfalt der Landschaft mit sanften Hügeln und hübschen Tälern zu den interessanten Regionen in Italien. Alle Wege führen nach Rom! Die antike Stadt verblüfft mit vielen Sehenswürdigkeiten. Und mittendrin der Vatikan, Zentrum der katholischen Kirche. Unsere Besuche in Südtirol, am Gardasee und der Insel Capri ergänzen dieses Programm!

 

28.04.: Busanreise über Österreich nach Südtirol, hier Hotel für drei Nächte mit Halbpension.

 

29.04.: Tagesausflug zum schön gelegenen Gardasee. Wir fahren durchs Trentino und an den Brenta-Dolomiten entlang nach Riva zu einer Schifffahrt über Limone nach Malcesine, wo Sie der Bus dann abholt. Nach einem Stopp in Torbole geht es vom Gardasee zurück. Halbpension im Hotel.

 

30.04.: Wir besichtigen am Vormittag die Kurstadt Meran mit den prächtigen Gebäuden und alten Gassen. Dann fahren wir in Südtirols Landeshauptstadt Bozen, hier sind die Laubengassen und der Oetzi einen Besuch wert, bevor wir eine Grappa-Brennerei besichtigen. Halbpension im Hotel.

 

01.05.: Zunächst geht es heute über La Spezia nach Portovenere an der berühmten Cinque Terre, bevor wir das Hotel an der Versiliaküste erreichen. Hier bleiben wir 2 Nächte mit Halbpension.

 

02.05.: Der Höhepunkt einer Toskana-Reise ist sicherlich ein Ausflug nach Florenz, in die Stadt der Kunst am Arno mit Ponte Veccio, Palazzo Pitti, Dom und Campanile. Auf einem Rundgang lernen Sie diese interessante Stadt kennen. Am Nachmittag fahren wir nach San Gimignano, um die durch die „Geschlechtertürme“ bekannte Altstadt zu entdecken. Auf der Rückfahrt zur Küste statten wir dem „Schiefen Turm“ von Pisa noch einen Besuch ab. Halbpension im Hotel.

 

03.05.: Am heutigen Sonntag besuchen wir zunächst das historische Siena mit einem Rundgang: Piazza del Campo mit Torre del Mangia, Palazzo Publico, dem Dom usw. Danach geht es über die Autobahn zum Hotel in Rom, hier bleiben wir 4 Nächte mit HP. Abendessen im Hotel oder Restaurant.

 

04.05.: Tagesausflug zur Insel Capri. Wir fahren mit dem Bus zum Hafen Neapel und mit dem Schiff nach Capri. Auf der Insel unternehmen wir eine Fahrt mit Minibussen über eine kurvenreiche Strecke, die Capri und Anacapri miteinander verbindet. Nach etwas Freizeit für eigene Entdeckungen geht es mit dem Schiff zurück. Busrückfahrt nach Rom, Halbpension im Hotel.

 

05.05.: Die Besichtigungstour beginnt mit der großen orientierenden Stadtrundfahrt: an vielen bekannten Sehenswürdigkeiten Roms geht es vorbei und wir bekommen einen guten Eindruck von dieser Stadt. Wir besuchen dabei auch den Petersdom und am Nachmittag die Spanische Treppe und den Trevi-Brunnen. Halbpension im Hotel bzw. im Restaurant.

 

06.05.: Heute findet die Papstaudienz statt, nur wenn der Papst in Rom ist! Wir werden unsere Reisegruppe dazu anmelden. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. HP im Hotel/Restaurant.

 

07.05.: Am Vormittag geht es zur Besichtigung der Domitilla-Katakomben (Eintritt inkl.), dann weiter zum Flughafen und Rückflug nach Köln-Bonn. Bustransfer ins Münsterland/Emsland.

 

(Programmänderungen vorbehalten * sonstige Eintritte extra * Stand: 30.10.2019)

 

Leistungen: Busfahrten * 9 x Halbpension in Mittelklassehotels/Restaurants * Stadtführungen in Meran, Florenz, Siena & Rom * Ausflug Insel Capri * Anmeldung Papstaudienz * Rückflug *

 

Preise:  990,- € pro Person im Doppelzimmer

   185,- € Einzelzimmerzuschlag

       6,- € pro Person/Nacht (Hotelsteuer in Rom * ist vor Ort zu bezahlen)

   4% vom Reisepreis Reiserücktrittskosten-Versicherung (falls gewünscht)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH