Südtirol mit Aida in Verona

 

Reisetermin: 29.08.-05.09.2020

 

29.08.: Abfahrt morgens ab Salzbergen und eventuell weiteren Haltestellen. Über die Autobahnen geht es an Nürnberg und München vorbei in die Alpen. Wir überqueren den Brennerpass und erreichen den Natznerhof in Natz/Südtirol, Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

 

30.08.: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag geht es nach Brixen zu einer kleinen Führung durch die schmalen Gassen. Danach fahren wir ins Villnößtal, um dort die Geislerspitzen zu bestaunen. Hier lernte Reinhold Messner ja das Klettern! HP im Natznerhof.

 

31.08.: Heute unternehmen wir die Sella-Runde: wir fahren durch das Grödnertal und kommen hinter Wolkenstein zum Sella-Stock. Weiter geht es über Arabba nach Corvara und dann über das Grödnerjoch. Jetzt fahren wir durch das Grödnertal zurück. Halbpension im Natznerhof.

 

01.09.: Am Vormittag ist in Natz eine Obstführung geplant. Dann gibts im Rahmen der Halbpension ein Mittagessen im Natznerhof, denn am Nachmittag fahren wir mit dem Bus nach Verona zur Aufführung von Aida in der Arena (Extrakosten). Rückkehr nach Mitternacht.

 

02.09.: Wir starten heute mit dem Programm erst am Mittag, damit Sie sich ein wenig länger erholen können. Dann geht es mit dem Bus auf die Rodenecker Alm, um hier die tolle Aussicht zu genießen. Einige Hütten und Almen warten dort oben sicherlich schon auf Ihren Besuch! Anschließend fahren wir nach Natz zurück. Halbpension im Hotel Natznerhof.

 

03.09.: Nach dem Frühstück fahren wir zuerst nach Meran zur Stadtführung und Bummel über die Passerpromenade. Am Nachmittag steht noch ein Besuch von Bozen auf dem Programm, um durch die Laubengassen zu bummeln oder eventuell den weltberühmten Ötzi zu besuchen. Im Hotel Natznerhof wird uns heute ein Südtiroler Abend nach Art des Hauses bereitet.

 

04.09: Mit unserem Bus fahren wir heute ins Vals-Jochtal. Es geht bis zum Talende, um eine gemütliche Wanderung oder eine Fahrt mit der Bergbahn zu unternehmen. Ein besonderes Ziel ist hier die Fane-Alm in 1740 m Höhe gelegen, die zu Fuß oder mit Pendelbussen zu erreichen ist. Am Nachmittag ist in Natz noch etwas freie Zeit, bevor wir uns zum Abendessen treffen.

 

05.09.: Frühstücken Sie noch einmal gut, bevor wir ins Münsterland & Emsland zurückfahren.

 

(Änderungen vorbehalten * Stand: 28.10.2019 * Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen: zzt. 1,50 € pro Pers./Tag)

 

Leistungen: Busfahrten wie beschrieben * 7 x Halbpension im Hotel Natznerhof * Zimmer mit DU/WC usw. * Benutzung Wellnessbereich * Obstführung Natz und Stadtführung Meran *

 

Preise:           695,- € pro Person im Doppelzimmer

                       105,- € Einzelzimmerzuschlag

                         10,- € Stornoschutz (falls gewünscht)

            ab ca.   30,- € Eintrittskarte für Aida in Verona

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH