4 Tage in den Harz

 

Reisetermin: 04.08.-07.08.2020

 

1. Tag: Anreise mit einer Frühstückspause unterwegs auf direktem Weg in den Harz. Wir starten zunächst mit einer kleinen Rundfahrt: Gustav-Adolf-Stabkirche Hahnenklee, Zum Heiligen Geist Marktkirche Clausthal-Zellerfeld, dann zum Oker-Stausee, weiter über Altenau, Torfhaus und Braunlage sowie über Elend und 3-Annen-Hohne zum 4-Sterne HKK-Hotel in Wernigerode, der bunten Stadt am Harz. Hier erfolgt zuerst die Zimmerverteilung, bevor es zum gemeinsamen Abendessen ins Hotelrestaurant geht. (Buffets)

 

2. Tag: Nach dem gemeinsamen Frühstück starten wir am heutigen Vormittag zunächst mit einem Altstadtrundgang in Wernigerode. Die prächtige Altstadt selbst besticht vor allem durch ihre farbenfrohen Fachwerkhäuser, welche Wernigerode auch den Namen "Bunte Stadt" einbrachten. Nach einer Erkundung dieses Kleinods und einer individuellen Mittagspause fahren wir mit der Selketalbahn von Gernrode nach Alexisbad. Genießen Sie diese tolle Fahrt mit dem Dampfzug durch den Harz. In Alexisbad werden Sie von unserem Bus abgeholt und es geht zur Harzköhlerei Stemberghaus zu einer Kaffeepause mit einem Stückchen frischen Hüttenkuchen. Natürlich ist auch eine Besichtigung geplant. Danach fahren wir mit unserem Bus zurück nach Wernigerode, Halbpension im Hotel.

 

3. Tag: Abfahrt um 09.00 Uhr nach dem Frühstücksbuffet zum Ausflug „Quedlinburg und Hexentanzplatz“. Zunächst geht es nach Quedlinburg, hier wartet unser Reiseleiter bereits, um uns diese UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt näher zu bringen. Zur Mittagszeit haben wir für die gesamte Gruppe Plätze im Brauhaus Lüdde reserviert (eigene Kosten). Am Nachmittag fahren wir mit der Reiseleitung ins Bodetal, um die Teufelsmauer, eine sagenumwobene geologische Formation kennenzulernen, bevor wir Hexentanzplatz und Bodeklippen nähergebracht bekommen. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

4. Tag: Heute müssen Sie sich von Wernigerode und dem HKK-Hotel verabschieden. Nach dem Frühstück und dem Kofferverladen fahren wir nach Bad Harzburg, hier haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor wir das Klostergut Wöltingerode mit Brennerei besichtigen werden. Im Anschluss haben Sie noch die Möglichkeit, im Klosterkrug zu Mittag zu essen (eigene Kosten). Danach werden wir uns auf die Rückfahrt ins Münsterland/Emsland machen.

 

(Änderungen vorbehalten * Kurtaxe extra * Stand: 29.10.2019)

 

Leistungen: alle Busfahrten wie beschrieben * 3 Übernachtungen im HKK-Hotel Wernigerode inklusive Halbpension * Hotelzimmer mit Bad oder DU/WC/Fön, Telefon, Sat-TV * Nutzung der großen Sauna- u. Wellnesslandschaft im Hotel * Stadtführung Wernigerode am 2. Tag * Fahrt mit der Selketalbahn * Besichtigung Harzköhlerei Stemberghaus inkl. Kaffee und Kuchen * Rundfahrt Quedlinburg und Hexentanzplatz * Besichtigung der Brennerei Wöltingerode *  

 

Preise:  345,-- € pro Person im Doppelzimmer

                45,-- € Einzelzimmerzuschlag

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH