Radtour an der Loire - Teil 2 * Alte Städte und Schlösser

 

 

 

Reisetermin: 20.07.-27.07.2019

 

1.Tag: Abfahrt morgens ab Salzbergen und eventuell weiteren Haltestellen. Anreise durch Belgien, an Paris vorbei bis in den Raum Chartres zur Zwischenübernachtung mit Halbpension.

 

2.Tag: Heute bringt uns der Bus nach Langeais, um hier am Schloss die Räder auszuladen und mit der Radwandertour zu beginnen. Wir radeln nun an der Loire entlang bis kurz vor Huismes mit dem bekannten Schloss Ussé am Rande des Forstes von Chinon. Am Nachmittag radeln wir weiter an Avoine vorbei bis nach Fontevraud zur Abbaye Royale, dem größten zusammenhängenden Klosterkomplex Europas, natürlich mit Besichtigung. Im Anschluss Räderverladung und Fahrt mit dem Bus zum Hotel in Saumur, hier eine Nacht mit HP. (ca. 40 Rad-km)

 

3.Tag: Nach dem Frühstück unternehmen wir zunächst eine Stadtrundfahrt mit darauffolgendem geführten Rundgang im Schloss mit schönem Blick auf die Loire. Im Anschluss fahren wir mit unseren Rädern weiter bis zum Hotel in Angers für eine Nacht mit HP. (ca. 50 Rad-km)

 

4.Tag: Wir radeln zunächst durch das Städtchen Angers, denn hier sind neben der zur UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt auch das aus weißem Tuffstein und schwarzem Schiefer bestehende Schloss mit 17 Türmen. Anschließend radeln wir an Savennières mit dem Chateau des Vaults und an Chalonnes vorbei bis kurz vor Ancenis. Mit unserem Bus geht es nun zum nächsten Hotel bei Nantes für drei Nächte inklusive Halbpension. (ca. 60 Rad-km)

 

5.Tag: Heute fahren wir von Ancenis mit den Weinbergen und der ehemaligen Befestigungsanlage weiter an Oudon vorbei mit tollem Blick von der Champtoceaux auf das Loiretal. Am Nachmittag erreichen wir wieder unser Hotel, bevor wir vor dem Abendessen noch eine Stadtführung in Nantes unternehmen. Halbpension im Hotel. (ca. 45 Rad-km)

 

6.Tag: Heute radeln wir eine landschaftlich sehr schöne Strecke an Pellerin und Paimboeuf mit der Neobyzantinischen Kirche bis an den Atlantischen Ozean bei Saint Nazaire. Die Radtour endet an der 3356m langen Schrägseilbrücke sein, die gleichzeitig auch das Ende des Loireflusses anzeigt. Rückfahrt mit dem Bus nach Nantes, HP im Hotel. (ca. 65 Rad-km)

 

7.Tag: Wir verlassen Nantes und fahren an Rennes vorbei zuerst nach Le Mont-Saint-Michel, um eines der umfangreichsten, schwierigsten und kostspieligsten Bauprojekte des gesamten Mittelalters zu besichtigen. Danach geht es mit unserem Bus weiter durch die Bretagne und Normandie zur Zwischenübernachtung im Raum Rouen-Amiens. Halbpension im Hotel. 

 

8.Tag: Nach dem Frühstück im Hotel treten wir die Heimreise nach Deutschland an.

 

(Programmänderungen vorbehalten * Stand: 30.08.2018 * sonstige Eintritte extra)

 

Leistungen: alle Busfahrten * 7 x Halbpension in Mittelklassehotels * Eintritt in das Schloss in Saumur, sowie Kloster Fontevraud und Mont-Saint-Michel * Stadtführung in Nantes * Radreisebegleitung * Picknicks an den Radfahrtagen *

 

Preise:         780,-- € pro Person im Doppelzimmer 

270,-- € Einzelzimmerzuschlag

                       10,-- € Stornoschutz (falls gewünscht) 

 

 

 

Download
Programm Radtour an der Loire 2019 - Tei[...]
PDF-Dokument [101.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH