7 Tage Skisafari: Sölden, Serfaus und Ischgl

                                                                                                                                         mit Nachtanreise

 

 

 

Termin:  17./18.02.-24.02.2018

 

 

17.02.: Anreise per Nachtfahrt nach Imst in Tirol

Abfahrt am Abend ab Salzbergen und eventuell weiteren Haltestellen. Per Nachtanreise geht es an Würzburg und Ulm vorbei und über den Fernpass erreichen wir Imst in Tirol mit dem Hotel Hirschen inkl. Halbpension.

 

18.02.: Frühstück im Hotel und erster Skitag im Skigebiet Hochoetz

Nach der Ankunft in Imst starten wir zunächst mit einem Frühstück im Hotel. Im Anschluss ist heute der erste Skitag im Skigebiet Hochoetz geplant. Wir fahren mit unserem Bus zum Skigebiet, hier besorgen wir zunächst die Skipässe und verbringen den ersten Skitag. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel und Beziehen der Zimmer. Abends Begrüßung durch die Wirtsleute, gemeinsames Abendessen und gemütliches Beisammensein im Hotel.

 

19.02.: Skitag im Skigebiet Kühtai

Wir fahren heute in das Skigebiet Kühtai auf etwa 2.000 Meter, um hier einen gemütlichen Skitag zu verbringen. Rückfahrt nach Imst am Nachmittag. Nutzen Sie im Hotel doch heute einmal den großen Wellnessbereich. Sie finden ein großes Hallenbad, verschiedene Saunen und Ruhebereich.

 

20.02.: Skigebiet Sölden

Heute geht es mit unserem Bus in einen der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen – nach Sölden. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Pistenpräparation machen dieses Gebiet zu einem einzigartigen Erlebnis auf einer Höhe bis zu 3.340 Meter.

 

21.02.: Skiverbund Serfaus / Fis / Ladis

Mit unserem Bus fahren wir nach dem Frühstück in das Skigebiet Serfaus / Fis / Ladis. Der Skiverbund mit über 160 Kilometern Pisten und über 50 Anlagen ist für Anfänger und Profis gleichermaßen interessant. Abendessen heute als Tiroler Schmankerlbuffet. Mit interessierten Gästen fahren wir heute nach dem Abendessen zum Rodeln. (nur bei genügend Beteiligung - Leihgebühr für den Rodel extra).

 

22.02.: Skigebiet Ischgl

Es geht heute in ein weiteres sehr bekanntes Skigebiet der Alpen, nach Ischgl. Die Abfahrt unseres Busses werden wir natürlich nach hinten verlegen, damit sie in Ischgl auch noch etwas an dem großen Aprés-Ski Angebot teilhaben können. Rückfahrt zum Hotel und anschließend Abendessen.   

 

23.02.: Skigebiet Ischgl

Die 238 Pistenkilometer des Skigebietes Ischgl lassen sich unmöglich an einem Tag erfahren, daher geht es heute ein zweites Mal in dieses schöne Skigebiet. Genießen Sie den letzten Skitag. Um 18.30 Uhr verladen wir bereits das erste Gepäck, anschließend Abendessen und gemütlicher Ausklang.

 

24.02.: Rückreise

Wir starten rechtzeitig, um die Rückreise ins Münsterland/Emsland mit Busfrühstück unterwegs anzutreten.

 

Preis pro Person:    545,- € im DZ/DU/WC/Halbpension              

                               120,- € Einzelzimmerzuschlag

 

Leistungen: alle Bus- und Transferfahrten * 6 Übernachtungen inklusive Halbpension im Hotel Hirschen in Imst * kostenlose Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel * Rodelabend (bei genügend Beteiligung) * Transport Ihrer Skiausrüstung * Busfrühstück auf der Rückfahrt * 

 

So wohnen Sie:

 

Inmitten des Tiroler Oberlands hat die Familie Staggl mit dem Hotel Hirschen eine vielseitige Wohlfühloase geschaffen: für Skifahrer, Langläufer und Winterwanderer gleichermaßen. Für jeden ist etwas dabei - familiäre Gastlichkeit inklusive! Die Küche ist das Herzstück, die Seele dieses Hauses. So werden wir zu allen Mahlzeiten mit traditionellen, bodenständigen Tiroler Köstlichkeiten und besten internationalen Speisen und Zutaten verwöhnt. Ebenso bietet Ihnen die 700 m² große Wellnessoase verschiedene Saunen, Schwimmbad, Dampfbad und Ruheraum mit Wasserbetten an.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH