6 Tage Radel- und Entdeckertour im Elsass * 04.06.-09.06.2018

 

Diese 6-tägige Radwandertour führt uns in eine geschichtsträchtige und landschaftlich sehr schöne Gegend. Wir kommen durch kleine Orte mit vielen Fachwerkbauten und durch landwirtschaftliche Nutzflächen. Höhepunkte sind dann natürlich die Besuche in den historischen Städten Colmar mit dem Isenheimer Altar und Strasbourg mit dem Münster. Radeln Sie mit!

 

04.06.: Abfahrt am Morgen ab Salzbergen und eventuell weiteren Haltestellen. Über die Autobahnen fahren wir direkt nach Colmar zum Hotel für zwei Nächte inklusive Halbpension. Verteilung der Zimmer, Abendessen und Einstimmung auf die Radtour.

 

05.06.: Zunächst geht es mit unserem Bus nach Kembs, nördlich von Weil am Rhein, hier beginnt unsere Tour auf dem Rhein-Radweg. Über Wirtschaftswege, Nebenstraßen und an Kanälen entlang geht es zurück Richtung Colmar. Wir radeln auch durch den riesigen Hardtwald und erreichen Neu-Breisach, um hier die Räder unterzustellen. Dann fahren wir nach Colmar und unternehmen eine Rundfahrt mit dem Minizug durch die Altstadt. Halbpension im Hotel.

 

06.06.: Wir verlassen Colmar und radeln ab Neuf-Brisach zum Rhein-Radweg bei Ohnenheim zurück. Etwas später folgen wir dem Radweg am „Canal-du-Rhône-au-Rhin“ entlang bis nach Kraft. Jetzt geht es auf Nebenstraßen über Nordhouse bis nach Innenheim zu unserem Hotel für die nächsten drei Nächte mit Halbpension. Zimmerverteilung und danach gemeinsames Abendessen im Hotel-Restaurant.

07.06.: Mit unseren Rädern fahren wir heute nach Strasbourg zur Besichtigung von Stadt und Münster, danach Zeit zur freien Verfügung. Am „Canal-de-la-Bruche“ entlang radeln wir über Duppigheim bis Innenheim zurück. Im Hotel „Elsässisches Abendessen“ im Rahmen der HP.

 

08.06.: Heute folgt die Route ins Weinland: wir radeln Richtung Süden und kommen durch alte Fachwerkdörfer und bekannte Anbaugebiete. Unser Ziel ist, die am Rande der Vogesen liegende Weinstadt Barr, zu erreichen. Hier verladen wir die Räder und fahren dann mit dem Bus über die „Elsässische Weinstraße“ bis nach Riquewihr (Reichenweier), um eine Rundfahrt mit dem Touristenzug durch dieses herrliche Fachwerkstädtchen, das wie ein Museum wirkt, zu unternehmen. Anschließend geht es nach Innenheim zurück. Halbpension im Hotel.

 

09.06.: Wir frühstücken noch einmal gemeinsam und treten danach die Heimreise an.

 

(Hotel- und Programmänderungen vorbehalten * Stand: 24.08.2017 * evtl. Eintritte extra)

 

Leistungen: alle Busfahrten * 5 Hotelübernachtungen inklusive Halbpension * Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC * Führung in Strasbourg * Minizugfahrten in Colmar und Riquewihr * Picknicks an den Radfahrtagen * Radreisebegleitung *

 

Preise:           580,- € pro Person im Doppelzimmer

                       130,- € Einzelzimmerzuschlag

                         10,- € Stornoschutz (falls gewünscht)       

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnibusbetrieb Dartmann GmbH